Zur Webseite der Stadt BAD TÖLZ
Versorgung für AltenheimeKostenloser Lieferservice
  • headerpic1
  • headerpic2
  • headerpic3
  • headerpic4
  • headerpic5
  • headerpic6
  • headerpic7
  • headerpic8

Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe sind ein medizinisches Hilfsmittel, welches vom Arzt oft bei Venenschwäche oder Thrombose verschrieben wird. Aber auch zur Vorbeugung dieser Erkrankung kann es sinnvoll sein, Kompressionsstrümpfe zu tragen, beispielsweise auf langen Flugreisen oder bei Berufen bei denen man auf der Stelle stehend arbeiten muss.

Die Kompressionsstrümpfe üben Druck aus und pressen die Venen in den Beinen zusammen. Das Blut wird dadurch besser in Richtung Herz zurücktransportiert. Sie vermindern außerdem die Flüssigkeitsablagerung in den Unterschenkel, Beine und Knöchel schwellen so weniger an.

Kompressionsstrümpfe müssen glatt am Bein anliegen. Sie dürfen weder zu locker, noch zu eng sitzen. Beim falschen Sitz können Sie Ihre Wirkung nicht richtig entfalten.

Um die genaue Passform der Strümpfe zu gewährleisten, passen wir Ihnen die Strümpfe maß genau an. Dazu müssen wir an mehreren Stellen am Bein den Umfang messen. Der ideale Zeitpunkt zum Anpassen der Strümpfe ist der frühe Morgen, bevor die Beine angeschwollen sind.

Eine Seite zurück